E-Business, Electronic Commerce und Internet News

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Internet und E-Business

Okt
04

Start von deaf-point – Der Partnerbörse für Gehörlose und Schwerhörige

Start von deaf-point - Der Partnerbörse für Gehörlose und Schwerhörige

Am 1. September 2011 hat deaf-point seine Tore im Internet geöffnet.
In dieser neuen Partnerbörse finden Gehörlose und Schwerhörige einfach, schnell und gezielt regional und europaweit neue Freunde und Partner für Urlaub, Freizeit oder die Liebe.
Allein in Deutschland leben rund 220.000 Hörgeschädigte, viele von ihnen sind auf der Suche nach einer Freundschaft oder dem idealen Partner für Urlaub, Freizeit und Liebe.
Die Internetplattform soll dieser Zielgruppe die entsprechende Suche erleichtern.
Dabei spielt es keine Rolle, ob man einen Freund oder Partner für den Urlaub sucht, sportliche und kulturelle Aktivitäten mit neuen Freunden erleben möchte oder sogar auf der Suche nach der großen Liebe ist.

Bei deaf-point findet man gehörlose und schwerhörige Menschen mit den gleichen Interessen und Vorstellungen, da sich das eigene Profil mit anderen Mitgliederprofilen von deaf-point vergleichen lässt (Matching-Verfahren). So erhält man schnell und zielgerichtet eine große Auswahl an Personen, mit denen man sich zukünftig treffen und austauschen kann.

Eine Mitgliedschaft bei deaf-point ist grundsätzlich kostenlos. Allerdings gibt es einige zusätzliche Funktionen, für die eine Jahresgebühr in Höhe von lediglich EUR 40,– erhoben wird. Es entstehen keine weiteren versteckten Kosten.
Zurzeit läuft die Testphase, während der Interessenten bis zum 16. Oktober 2011 die Möglichkeit haben, auch alle zusätzlichen Funktionen kostenlos zu testen.
Nach dieser Testphase können die Mitglieder entscheiden, ob sie weiter kostenlos bei deaf-point bleiben möchten oder in eine Mitgliedschaft PLUS mit Jahresgebühr wechseln.
Was die Benutzbarkeit der Community-Funktionen betrifft, wurde großer Wert auf eine sehr userfreundliche und barrierefreie Oberfläche gelegt.

Einen weiteren visuellen Höhepunkt bieten zwei Videos, welche speziell in Gebärdensprache produziert wurden, um die neuen Mitglieder willkommen zu heißen und um den Prozess des Matchings zu veranschaulichen.

Als besonderer Anreiz zum Start der Partnerbörse wird unter den ersten 500 kostenpflichtigen Anmeldungen 50 mal die “Mitgliedschaft PLUS” verlost. Die Gewinner der “Mitgliedschaft PLUS” können dann die Börse ein Jahr lang kostenlos mit allen Funktionen nutzen.

Die beiden Unternehmensgründer, André Rodax und Christiane Theis, verfügen über langjährige Erfahrung als selbstständige Berater und Unternehmer in unterschiedlichen Bereichen.

André Rodax ist in seiner beratenden Funktion als Gesundheitswissenschaftler und Ingenieur im Bereich Projektmanagement in einem Akutkrankenhausverbund der Maximalversorgung tätig.
Im Rahmen dieser Tätigkeit hat er in über 25 Jahren eine große Affinität zum EDV-Bereich und dem Internet entwickelt.

Christiane Theis begleitet – nach über 20-jähriger Erfahrung in internationalen Konzernen – als systemischer Coach und Beraterin Selbstständige sowie kleine und mittelständische Unternehmen, wahlweise in deutscher, englischer oder französischer Sprache.
Da mehrere Familienmitglieder von Frau Theis gehörlos sind, ist sie mit Gehörlosen und Schwerhörigen vertraut und beherrscht die Gebärdensprache.

Die beiden Unternehmer haben ihre Kompetenzen gebündelt und deaf-point ins Leben gerufen,
um Hörgeschädigten eine Plattform zu bieten, auf der sie europaweit Kontakte untereinander
knüpfen können.

A.Rodax/C.Theis GbR
Christiane Theis
Neanderstraße 15
40233 Düsseldorf
info@deaf-point.com
0211-4056848
http://www.deaf-point.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»