E-Business, Electronic Commerce und Internet News

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Internet und E-Business

Jun
16

So wird die junge Zielgruppe zum Stammkunden von morgen

– Die Jugend von heute ist die Kundschaft von morgen
– Steigende Kaufkraft und starke Markenaffinität bei jungen Menschen
So wird die junge Zielgruppe zum Stammkunden von morgen

Berlin, 16. Juni 2011 – Junge Menschen sind eine Zielgruppe, die zunehmend an Bedeutung gewinnt. So zeigen Untersuchungen wie die Shell-Jugendstudie nicht nur, dass sie sich für eine große Vielfalt an Lifestyle- und Gesellschaftsthemen interessieren, sondern auch, dass ihre Kaufkraft stetig zunimmt. Dennoch gehen nur wenige explizit auf die Bedürfnisse junger Menschen ein. UNIMALL (http://www.unimall.de) hat die Zeichen der Zeit erkannt und konzentriert sich ausschließlich auf die junge Zielgruppe: Der Onlineshop bietet für Schüler, Studenten, Auszubildende und Lehrer vergünstigte Konditionen auf hochwertige Produkte und Dienstleistungen an, die im Leben junger Menschen eine besonders wichtige Rolle spielen. Die Palette reicht dabei von IT-Produkten und Freizeitartikeln bis hin zu Versicherungen und Finanzprodukten.

UNIMALL erklärt, warum sich Unternehmen verstärkt dieser Zielgruppe widmen sollten. Bei jungen Menschen, die ihre ersten Schritte in die berufliche Zukunft machen, handelt es sich um die Entscheidungsträger und Besserverdiener von morgen. Gerade, wenn sie eine Ausbildung oder ein Studium anfangen, kommt meist der Zeitpunkt, auszuziehen und die erste eigene Wohnung zu suchen. Das geht automatisch einher mit einer Vielzahl wichtiger Kaufentscheidungen: Sie entschließen sich für Erstanschaffungen sowie Dienstleistungen in verschiedenen Bereichen. Sind diese Erfahrungen positiv, entstehen langfristige und starke Markenbindungen, die für Unternehmen von großem Vorteil sind. UNIMALL geht auf junge Menschen ein, indem das Unternehmen Produkte anbietet, die sie in ihrem Alltag benötigen. Seien es die richtige Hard- und Software zum Lernen, die passende Ausrüstung für den Lieblingssport oder wichtige Versicherungen – alles ist dabei. Darüber hinaus bietet UNIMALL all dies online an einem Ort an und vereinfacht dadurch das Einkaufen.

Schüler, Studenten und Auszubildende sind dabei besonders offen für Produktneuheiten und zeichnen sich durch ein großes Interesse an Lifestyle- sowie Freizeitthemen aus. Darüber hinaus sind sie ebenfalls sehr gut untereinander on- und offline vernetzt – gerade daher zählen Word-of-Mouth-Empfehlungen und gute Erfahrungen von Freunden mehr als einfache Werbebotschaften. Genau an diese starke Vernetzung sollten Unternehmen anknüpfen und die Wünsche ihrer jungen Kunden ernst nehmen, wenn sie sie langfristig binden wollen.

“Um junge Zielgruppen zu erreichen, sollten Unternehmen ihnen gegenüber aufrichtig sein und auf ihre Interessen eingehen. Denn schließlich handelt es sich bei den Schülern, Studenten und Auszubildenden von heute um die Kunden von morgen. Um auf sie einzugehen, sind vergünstigte Konditionen für hochwertige Produkte ideal. Wir bei UNIMALL bieten genau diese an und stellen damit eine wichtige Plattform, um junge Menschen zu erreichen. Wir haben einen entscheidenden Beitrag zum Aufbau des Education-Markts geleistet und sind in diesem Bereich in Europa Marktführer. Durch eine Zusammenarbeit mit uns bauen sich daher Unternehmen nachhaltig ihre Kundschaft auf und binden sie langfristig”, so Olaf Schmitz, Geschäftsführer der UNIMALL GmbH.

Der Onlineshop kann im Bildungsbereich auf ein großes europäisches Netzwerk zurückgreifen. Mit seinen umfangreichen Kenntnissen und dem direkten Zugang zur Zielgruppe ist UNIMALL ein starker Partner für Unternehmen, die junge Menschen erreichen wollen. Der Experte für Bildungsrabatte arbeitet mit über 350 verschiedenen Herstellern zusammen, zu denen unter anderem Apple, Adobe und Microsoft gehören. Außerdem gehört der Onlineshop mit einer Reichweite von über 400.000 privaten Bestandskunden und 20.000 Bildungseinrichtungen zu den Top 50 der E-Commerce-Unternehmen in Deutschland.

Über UNIMALL:
UNIMALL (www.unimall.de) bietet mit seinen Onlineshops europaweit Schülern, Studenten, Auszubildenden und Lehrern hochwertige Produkte zu vergünstigten Konditionen. UNIMALL wurde 2005 gegründet: Durch kontinuierliches Wachstum hat sich der Onlineshop zum Marktführer für Kunden aus dem Bildungsbereich entwickelt. Durch die Übernahme von allmaxx im Frühjahr 2011 erweiterte die Unternehmensgruppe ihr Portfolio um Deutschlands größten Vorteilsclub für Studenten.
Das Angebot von UNIMALL ist vielfältig – es umfasst hochwertige Produkte und Leistungen aus den Bereichen IT Hard- und Software, Lifestyle, Jugend, Wohnen, Fashion, Entertainment, Kultur, Finanzen, Sport & Freizeit, Mobile, Musik & Audio und Grafik & Multimedia. Mit diesem Sortiment stellt UNIMALL ein allumfassendes Kaufhaus mit Vorteilsangeboten dar und wendet sich an Kunden aus der Schul-, Hochschul- und Erwachsenenbildung sowie an Schulen, Institutionen und Vereine.

Medienkontakt: Anastasia Hansen | Tel.: +49(0)30.2576205-14 | presse@unimall.de

Über UNIMALL:
UNIMALL (www.unimall.de) bietet mit seinen Onlineshops europaweit Schülern, Studenten, Auszubildenden und Lehrern hochwertige Produkte zu vergünstigten Konditionen. UNIMALL wurde 2005 gegründet: Durch kontinuierliches Wachstum hat sich der Onlineshop zum Marktführer für Kunden aus dem Bildungsbereich entwickelt. Durch die Übernahme von allmaxx im Frühjahr 2011 erweiterte die Unternehmensgruppe ihr Portfolio um Deutschlands größten Vorteilsclub für Studenten.
Das Angebot von UNIMALL ist vielfältig – es umfasst hochwertige Produkte und Leistungen aus den Bereichen IT Hard- und Software, Lifestyle, Jugend, Wohnen, Fashion, Entertainment, Kultur, Finanzen, Sport & Freizeit, Mobile, Musik & Audio und Grafik & Multimedia. Mit diesem Sortiment stellt UNIMALL ein allumfassendes Kaufhaus mit Vorteilsangeboten dar und wendet sich an Kunden aus der Schul-, Hochschul- und Erwachsenenbildung sowie an Schulen, Institutionen und Vereine.
Medienkontakt: Anastasia Hansen | Tel.: +49(0)30.2576205-14 | presse@unimall.de

UNIMALL GmbH
Stephan Müller
Alt-Moabit 91c
10559 Berlin
+49 (0)30 39 80 18 -344
www.unimall.de
presse@unimall.de

Pressekontakt:
piâbo Medienmanagement
Anastasia Hansen
Weinmeisterstraße 12
10178 Berlin
presse@unimall.de
+49(0)30.2576205-14
http://www.piabo.net

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»