PORTICA erweitert E-Commerce-Dienstleistungen mit SUNTJENS

Kempen / Brüggen. PORTICA bietet ab sofort noch umfassendere Services im E-Commerce an. Dazu ist das Unternehmen mit der SUNTJENS Süßwaren Import + Export GmbH eine richtungsweisende Kooperation eingegangen. PORTICA darf im Rahmen der Kooperation die Marke von SUNTJENS nutzen, ist ansonsten aber eigenverantwortlicher E-Commerce-Händler.

“Wir kaufen die Ware von SUNTJENS und verkaufen sie anschließend in eigenem Namen und auf eigene Rechnung”, erläutert Martin Wielens, Geschäftsführer von PORTICA.

Dafür hat PORTICA unter www.suntjens-shop.de einen Online-Shop auf Basis der innovativen Shopware 6 Version gebaut. Mit dem konsequenten API-first-Ansatz bietet Shopware 6 ganz neue Möglichkeiten bei Individualisierung und Automatisierung eines Shops. Dadurch ist es möglich, den aktuellen Anforderungen an eine hohe Konnektivität gerecht zu werden und gleichzeitig die Stärken von Shopware bezüglich einladender Einkaufswelten beizubehalten. Der Shop wurde durch die E-Commerce-Abteilung der PORTICA konzipiert und von der IT-Tochter, der GEDAK GmbH, aufgesetzt. GEDAK ist einer von nur 15 Shopware-Enterprise-Partnern in Deutschland und hat bereits eine Vielzahl von Shopware-Projekten realisiert.

Süßwaren-Fans finden im Online-Shop ein großes SUNTJENS-Sortiment, so umfangreich wie nirgendwo sonst im Internet. Viele verschiedene Spezialsorten der Marken SUNTJENS, Hersun, Witor’s und Wilhelmina sind verfügbar. PORTICA kümmert sich um eine ansprechende Präsentation, erstellt in einem eigenen Fotostudio Produktbilder, verfasst die Artikelbeschreibungen und pflegt den Content im Shop.

Bestellungen von Kunden werden vom Shop an das Warenwirtschaftssystem PORTICA erp übermittelt und bearbeitet. Die Betreuung des Fulfillments erfolgt aus dem eigenen E-Commerce-Fulfillment-Center heraus. Dort werden die Artikel fachgerecht gelagert, kommissioniert und versendet. Ergänzend dazu übernimmt PORTICA sämtliche After-Sales-Prozesse wie die Customer Hotline, das Debitorenmanagement sowie das Retouren-Management.

Darüber hinaus verfügt der Shop über vielversprechendes Ausbaupotenzial. Jederzeit lassen sich weitere Verkaufskanäle wie Marktplätze und Social-Media-Plattformen integrieren, um die Kunden dort zu erreichen, wo sie unterwegs sind. Genau dies ist geplant: In Kürze soll der Verkauf auf Marktplätzen beginnen. Zudem richtet PORTICA aktuell das Onlinemarketing mit Fokus auf Search Engine Advertising (SEA) und sukzessivem Aufbau von Search Engine Optimization (SEO) ein. “Somit zeigen wir mit dem SUNTJENS-Shop, dass wir den gesamten Prozess des Onlineverkaufs verstehen und abwickeln können, von der Implementierung und dem Betrieb des Online-Shops über die Vermarktung per SEO/SEA sowie auf Marktplätzen wie Amazon bis zum Fulfillment und verbundenen Prozessen wie Debitorenmanagement oder Customer Hotlines”, fasst Timothy Hausmann, Abteilungsleiter E-Commerce, zusammen. Thomas Kersting, Vertriebsleiter E-Commerce, ergänzt: “Dies ist gerade für Hersteller von Markenartikeln interessant, die sich vor allem an B2B-Kunden orientieren und nicht selber über einen Online-Shop an Endkunden verkaufen wollen.”

SUNTJENS ist zufrieden, erreicht doch das Unternehmen mit seinen Marken eine größere Zielgruppe und findet vollumfängliche Unterstützung für sein Endkundengeschäft. Roge Ruiten, Geschäftsführer von HERSUN Süßwaren, sagt: “Mit PORTICA haben wir einen Partner gefunden, der Full Service bietet und für uns den Onlineverkauf unseres Sortimentes an Endkunden vermarkten und zuverlässig abwickeln kann.”

Über SUNTJENS:

Die SUNTJENS Süßwaren Import & Export GmbH mit Sitz in Brüggen bei Mönchengladbach wurde 1990 gegründet und ist ein Importeur sowie Großhändler von internationalen Qualitätssüßwaren. Diese werden unter den Marken SUNTJENS, Witor”s und Wilhelmina sowohl an Wiederverkäufer wie Supermärkte und Feinkostgeschäfte als auch an private Kunden verkauft. Als inhabergeführtes mittelständisches Familienunternehmen setzt SUNTJENS auf kundenorientierte und innovative Produktentwicklung. Neben Suntjens steht die Hersun GmbH, welche mit Qualitätssüßwaren im Großbeutel (Bulkware) handelt. Weitere Informationen: https://www.suntjens.de

Über PORTICA GmbH Marketing Support:

Seit fast 50 Jahren ist PORTICA ein führender Fulfillment-Anbieter auf dem deutschen Markt und übernimmt Logistik-, IT-, und Finanzmanagement-Dienstleistungen sowie Customer Service. Das Unternehmen bedient Kunden aus vielfältigen Branchen und realisiert im E-Commerce, in der Marketing-Logistik und in der Verkaufsförderung Hunderte von Projekten pro Jahr. Der Fokus liegt auf der effizienten Abwicklung von Prozessen unter Berücksichtigung kundenindividueller Anforderungen. PORTICA ist Teil des Verbundes te Neues, zu dem auch das IT-Unternehmen GEDAK ( https://www.gedak.de) und die te Neues Druckereigesellschaft ( https://www.te-neues.de) gehören. PORTICA ist Mitglied im Deutschen Dialogmarketing Verband. Weitere Informationen: https://www.portica.de

Firmenkontakt
PORTICA GmbH Marketing Support
Angela te Neues
Von-Galen-Str. 35
47906 Kempen
+ 49 2152 915-180
+49 2152 915-25180
presse@portica.de
http://www.portica.de

Pressekontakt
good news! GmbH
Bianka Boock
Kolberger Str. 36
23617 Stockelsdorf
+49 451 88199-21
Bianka@goodnews.de
http://www.goodnews.de