E-Business, Electronic Commerce und Internet News

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Internet und E-Business

Mrz
08

Klimaschutz im eCommerce

D&G-Internet-Shop ermöglicht Kunden den Ausgleich von CO2-Emissionen

Klimaschutz im eCommerce

Waldbronn, 08. März 2013 – Der D&G-Internet-Shop setzt neue Maßstäbe in Sachen Umwelt- und Klimaschutz. Basierend auf der Technologie der WEBSALE AG, bietet das Shop-System Versandhändlern nun erstmals die Möglichkeit, Klimaschutz auf Knopfdruck in den Bestellvorgang zu integrieren. Dabei greift das System auf eine bis dato einzigartige Kooperation zwischen WEBSALE, ClimatePartner und der Onlineprinters GmbH zurück.

Klimaneutrale Produktion
Kunden von diedruckerei.de können nun zum Beispiel die bei der Herstellung ausgewählter Druckprodukte anfallenden CO2-Emissionen durch die Unterstützung international anerkannter Klimaschutzprojekte ausgleichen. Hierfür wurde einfach ein weiterer Schritt in den übersichtlichen Bestellprozess integriert, in dem Kunden ganz einfach entscheiden können, ob sie klimaneutral bestellen möchten und welches Projekt unterstützt werden soll. Eine individuelle, auftragsspezifische Urkunde steht anschließend zum Download zur Verfügung und bescheinigt den Ausgleich der Menge an CO2-Emissionen.

Flexibles Warenwirtschaftssystem
Voraussetzung für den Klimaschutz im Webshop ist ein flexibles Warenwirtschaftssystem im Hintergrund, in dem zwingend notwendige Informationen wie die Kennzeichnung des Produkts stehen. In den Auftragsdaten werden zum Beispiel die Informationen “klimaneutral”, der Name des unterstützten Projektes, die anfallenden Mehrkosten sowie die URL zur Urkunde hinterlegt. Für den D&G-Internet-Shop kein Problem. Dieser ist nahtlos an das D&G-Versandhaus-System VS/4 angebunden, das flexibel um die benötigten Attribute ergänzt werden kann. Die hochverfügbare Anbindung beider Systeme sorgt dafür, dass auf diese Informationen auch online zugriffen werden kann.

Klimaschutz kommt an
Dass Klimaschutz auch im eCommerce Bedeutung hat und vielen Kunden einen Mehrbetrag beim Kauf wert ist, zeigt das Best Practice-Beispiel “diedruckerei.de”. Als eine der führenden Online-Druckereien Europas, setzt das Unternehmen die klimaneutrale Produktion bereits erfolgreich im D&G-Internet-Shop ein und ermöglicht ihren Kunden so, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Die D&G-Software GmbH mit Sitz in Waldbronn bei Karlsruhe ist seit über 25 Jahren Marktführer im Bereich professioneller Software-Lösungen für den Versandhandel. Mit dem D&G-Versandhaus-System VS/4 können Versender jeder Größe ihre gesamten Prozesse effizient und kostengünstig steuern und abwickeln. Egal ob der Vertrieb über Katalog, Filiale, Internet-Shop oder mobile Endgeräte erfolgt – das VS/4 unterstützt von der Adressverwaltung bis zum Zahlungseingang alle klassischen Aufgaben des Versandhandels.

Getreu dem D&G-Motto “Individuelle Standard-Software für Versender” erhält der Kunde dabei stets ein auf seine Bedürfnisse maßgeschneidertes Software-Paket.

Ein starkes Kooperationsnetzwerk aus langjährigen Partnern sowie offene Schnittstellen zur Anbindung externer Systeme ergänzen das VS/4. So steht beispielsweise mit dem optional erhältlichen D&G-Internet-Shop eine voll integrierte eCommerce-Lösung zur Verfügung.

Über 320 nationale und internationale Versender, u. a. aus den Bereichen Textil, Elektronik, Tiernahrung, Sport und Lifestyle, setzen bereits auf das VS/4. Dazu zählen Unternehmen wie Conrad, Hagen Grote, The British Shop, Krämer Pferdesport, Comfort-Schuh und viele mehr.

Weitere Informationen finden Sie unter www.dug-software.de.

Kontakt:
D&G-Software GmbH
Jennifer Wollensak
Im Ermlisgrund 6
76337 Waldbronn
07243-3440
j.wollensak@dug-software.de
http://www.dug-software.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»