E-Business, Electronic Commerce und Internet News

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Internet und E-Business

Mrz
21

Internet World Business Shop Award 2013: Fünf Shops auf OXID Plattform ausgezeichnet

Internet World Business Shop Award 2013: Fünf Shops auf OXID Plattform ausgezeichnet

– woonio.de bester Online-Pure-Player
– reisenthel.com bester Online-Markenshop
– bree.com führend bei Produktpräsentation
– bergfreunde.de und lodenfrey.com punkten mit Social-Commerce

Freiburg, 21.03.2013 – Auf der Internet World Messe in München haben gleich fünf Shops auf OXID Plattform erste Plätze beim Shop-Award errungen. In Zusammenarbeit mit einer Jury vergibt das Fachmagazin Internet World Business zum zweiten Mal die Shop Awards. Aus insgesamt 401 Einreichungen hatten 35 Shops die Shortlist erreicht, sechs davon OXID eSales Kunden: In der Kategorie bester Online-Pure-Player belegte woonio.de den ersten Platz, als bester Online-Markenshop qualifizierte sich reisenthel.com. Einen zweiten Platz in der Kategorie beste Produktpräsentation errang bree.com, Platz zwei und drei für die beste Social-Commerce-Strategie gewannen mit bergfreunde.de und lodenfrey.com ebenfalls Nutzer der OXID Plattform.

“Die meisten Shops, die sich für den Preis bewarben, machten einen sehr soliden Eindruck, was die Auswahl der Jury nicht gerade erleichterte”, resümierte Internet World Business-Redakteurin Daniela Zimmer. “Doch letztlich entschied vor allem das besondere Etwas in den einzelnen Shops darüber, wer eine Urkunde oder gar die schwarz-silber funkelnde Siegertrophäe mit nach Hause nehmen durfte.”

Zwei erste Plätze: reisenthel.com und woonio.de
Das besondere Etwas des Online-Markenshop reisenthel.com überzeugt die Jury: “Der Reisenthel-Shop präsentiert seine Produkte so geschickt in emotional ansprechenden Nutzungskontexten, dass sich der Kunde schnell von der guten Laune anstecken lässt und den Kaufen-Button klickt.” Damit liegt das 1971 von Peter Reisenthel gegründete und mehrfach für seine Produkte mit Design-Preisen ausgezeichnete Familien-Unternehmen auch mit seinem E-Commerce-Auftritt ganz vorne.

Überzeugt als bester Online-Pure-Player hat auch die virtuelle Möbeldesignmanufaktur woonio.de mit ihrem Inhouse erstellten Shop. In der Begründung heißt es: “Möbelkonfiguratoren können ein Graus sein. Bei Woonio jedoch haben Nutzer von Anfang an das Gefühl, nichts falsch machen zu können, und haben stets eine plastische Ansicht ihres Wunschmöbelstücks.”

Spitzenplätze für Produktpräsentation und Social-Commerce
Mit ihrem neuen Markenauftritt bree.com hat sich Bree, Hersteller von Taschen & Accessoires, Familienbetrieb aus Isernhagen und Lifestylemarke von Weltrang, den zweiten Platz in der Kategorie Produktpräsentation errungen. Lobend stellt die Jury heraus: “Der Bree-Shop lenkt den Fokus perfekt auf das Produkt. Die Taschen werden so plastisch präsentiert, dass der Kunde fast das Gefühl hat, sie vom Monitor weg mitnehmen zu können. Der restliche Shop wirkt elegant reduziert.”

Die Chancen von Social-Commerce nutzen die OXID-Anwender bergfreunde.de und Lodenfrey mit Gewinn. Bergfreunde.de überzeugt mit einem bedienerfreundlichen Shop und dem Einsatz von sozialen Medien. Die Jury verleiht den zweiten Platz und konstatiert: “Im Blog finden Bergfreunde interessante Artikel über neu eingetroffene Artikel, Bergtouren und sonstige News.”

Lodenfrey.com nutzt die Social-Commerce-Funktionen der OXID Plattform, um den Einkauf im Internet zum sozialen Event zu machen. Ob Twitter, Facebook, Google Plus oder andere Kanäle, Kunden von Lodenfrey können das Lieblingsprodukt auf Knopfdruck mit allen Freunden mühelos teilen. Damit gibt es den dritten Platz, denn so die Begründung: “Lodenfrey bietet seinen Kundinnen auf der Produktdetailseite die Möglichkeit, via Facebook die eigenen Freunde abstimmen zu lassen, ob das entsprechende Produkt ein absolutes Must-have oder eher ein No-go ist.”

Leistungsstarke E-Commerce-Plattform
Bei der technischen Umsetzung ihrer E-Commerce-Strategien setzen die Gewinner auf die OXID eSales AG aus Freiburg. Mit Ausnahme der virtuellen Möbeldesignmanufaktur woonio.de, die die Open Source Version nutzt, basieren die ausgezeichneten Shops auf der leistungsstarken OXID eShop Enterprise Edition. Damit ist garantiert, dass die eingesetzte Software mit dem Geschäft wächst. Gleichzeitig ist das E-Commerce-System für Hochleistungsbetrieb ausgelegt und wickelt mühelos auch viele zeitgleiche Anfragen ab. Einfache Administration, Funktionen für Social-Commerce, unterschiedliche Shopping-Wege – von online über stationär bis mobil – runden die Lösung ab.

“Mithilfe der OXID-Plattform ist es reisenthel.com gelungen, Onlineshop und einzigartige Markenwelt perfekt zu kombinieren. Unsere Produkte lassen sich emotional ansprechend darstellen und mühelos um Rich-Media-Elemente ergänzen. Das begeistert Kunden sowie Händler und bindet diese langfristig an unsere Marke”, sagt Martin Klann, Leiter eCommerce bei reisenthel.com.

“Die fünf Auszeichnungen für unsere Nutzer ehren unsere Kunden, das Know-how unserer Partner und unseren Kundensupport. Die Awards sind zugleich eine fünffache Auszeichnung unserer Software”, sagt Andrea Seeger, Vorstand der OXID eSales AG.

Über die Internet World Messe
Bereits seit 1997 ist die Internet World Messe die Veranstaltung für Internet-Professionals und Treffpunkt für Entscheider auf Anbieter- und Anwenderseite. In diesem Jahr öffnet die E-Commerce Messe Internet World vom 19.-20. März 2013 auf dem Münchener Messegelände bereits zum 17. Mal ihre Tore. Die Themenschwerpunkte der Messe sind Shopsoftware & Technik, Payment & Logistik, Usability, Online Marketing, Social & Mobil. Die Messe wird begleitet von einem hochkarätigen Kongress, der unter dem Motto “Die Zukunft des E-Commerce” steht. Veranstalter der Internet World ist die gleichnamige Fachzeitschrift INTERNET WORLD Business.

Die Freiburger OXID eSales AG ist einer der führenden Anbieter von E-Commerce-Lösungen. Unzählige erfolgreiche B2C- und B2B-Shop-Betreiber aus den verschiedensten Branchen schätzen Skalierbarkeit, Modularität und Qualität der OXID Plattform, darunter Lekkerland, Fressnapf, Mercedes Benz, Strenesse, Intersport, Gravis und Deutsche Post. Die Kunden profitieren bei der Implementierung von den flexiblen Anpassungsmöglichkeiten innerhalb der Standardsoftware (schnelle Einführungszeit, geringe Kosten), dem Know-how der über 100 zertifizierten OXID Solution Partner und im laufenden Betrieb vom direkten Kontakt zu Support und Entwicklung des Herstellers. OXID eFire ist das Gateway zum E-Commerce in der Cloud und ermöglicht auf einer einzigen Anwenderoberfläche das professionelle Management unter anderem von Online-Marketing, Marktplätzen und Payment-Diensten ebenso wie Bonitätsprüfungen und Intelligenter Suche. OXID eShop wird als Commercial Open Source Software entwickelt und veröffentlicht. Die Vorteile sind höhere Innovationsgeschwindigkeit, qualitativ hochwertigere Entwicklungen und langfristige Investitionssicherheit für die Nutzer.

Kontakt
OXID eSales AG
Sebastian Pflug
Bertoldstraße 48
79098 Freiburg
+49 (0) 761 36889 0
sebastian.pflug@oxid-esales.com
http://www.oxid-esales.com

Pressekontakt:
Adremcom
Immo Gehde
Auf dem Rothenberg 8
50667 Köln
+49 (0) 221 99 28 171
presse-service@adremcom.de
http://www.adremcom.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»