E-Business, Electronic Commerce und Internet News

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Internet und E-Business

Jul
02

Saisonale Suchmaschinenoptimierung: Zeit für Umsatzsteigerung

Im Dezember ist es die Weihnachts- und Silvesterzeit, zwischen April bis August sind es die Themen Spargel und Hochzeiten: Saisonale Anlässe sind für im Internet agierende Unternehmen mit einem Umsatzplus verbunden. Dass Saisonthemen allerdings nur für Unternehmen umsatzstark ausfallen, die rechtzeitig mit der Suchmaschinenoptimierung gestartet haben, erklärt die Internetagentur ffm crossmedia aus Frankfurt.

Saisonale Suchmaschinenoptimierung: Zeit für Umsatzsteigerung

Andreas Klünder, SEO Berater Frankfurt am Main

Frankfurt, 03.07.2012 – Kreative Geschenkideen, Bräuche und Tradition oder auch Hintergrundinformationen: Das sind Themen, die zu bestimmten saisonalen Anlässen gesucht werden. Wer diese zu nutzen wisse, könne clever seinen Umsatz steigern, erklärt Andreas Klünder, Geschäftsführer der Frankfurter Internetagentur ffm crossmedia: „Gerade die Weihnachtszeit kann als Umsatzgenerator genutzt werden, aber das Jahr ist voll von verschiedenen Anlässen, die Unternehmen die Chance auf Umsatzsteigerungen bringen. Auf unserer Website (unter www.seo-agentur-frankfurt.de) haben wir veröffentlicht, zu welcher Jahreszeit welche Themen besonders gefragt sind. Diesen Suchkalender können Unternehmen gewinnbringend einsetzen.“

Dass Themen wie Ostern, Konfirmation und Kommunion, Outdoor oder auch der Schulanfang verstärkte Suchen auslösen, zeigen die Suchtrends, die Suchmaschinen wie Google veröffentlichen. Die meisten Unternehmen reagieren entsprechend und bieten Inhalte, Produkte, Dienstleistungen oder Gewinnspiele zum Thema an. „Das ist schon mal ein erster guter Schritt“, weiß Klünder, „allerdings reicht das alleine nicht. Es geht vielmehr darum, die sogenannte Conversion zu steigern: Aus Interessenten gilt es, Kunden zu machen. Und dafür ist es nötig, sich vor der Konkurrenz in den Suchergebnislisten zu platzieren, um zwischen all den Mitbewerbern, die denselben guten Gedanken zum Saisonthema hatten, gefunden zu werden.“ Zur Steigerung der Conversion-Rate ist effiziente Suchmaschinenoptimierung (SEO) der Schlüssel: Die Website oder eine eigens für das Saisonthema angelegte Landingpage wird so optimiert, dass Google und Co. sie direkt ins Sichtfeld des Nutzers platzieren.

Die Keywordanalyse ist dafür ein erster Schritt; weiterführend sind direkt auf der zu optimierenden Seite (Onpage-Optimierung) und extern (Offpage-Optimierung) Maßnahmen zur SEO für Saisonthemen vorzunehmen. „Weil all diese SEO-Maßnahmen zeitlichen Vorlauf brauchen und nicht von heute auf morgen wirken können, sei Unternehmen angeraten, mit der Suchmaschinenoptimierung für Saisonthemen mindestens sechs Monate vor der Saison zu beginnen.“ Nur so könne sichergestellt sein, dass die Webseite oder Landingpage eine Punktlandung hinlege, wenn es drauf ankäme, so Klünder weiter. Genau diese Punktlandung macht laut ffm crossmedia den Unterschied: „Die Saison ist für gewöhnlich auf nur wenige Tage beschränkt; der größte Brocken, Weihnachten, dauert nur drei Tage an. Für Fehlerkorrekturen bleibt also keine Zeit. Entweder die Suchmaschinenoptimierung funktioniert und die Website generiert Umsatz oder Unternehmen warten 365 Tage auf die nächste Gelegenheit.“

Weitere Informationen unter http://www.seo-agentur-frankfurt.de

ffm crossmedia, Agentur für Internet und digitale Medien mit Sitz in Frankfurt am Main, entwickelt Online Marketing Strategien – crossmedial. Zu den Kernkompetenzen gehört Beratung, Schulung, Konzeption, Programmierung und Gestaltung von Websites und Social Media Auftritte.

Kontakt:
ffm crossmedia
Andreas Klünder
Mörfelder Landstr. 109
60598 Frankfurt am Main
069 48005310
kluender@ffm-x.de
http://www.ffm-crossmedia.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen