E-Business, Electronic Commerce und Internet News

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Internet und E-Business

Feb
25

PLACCES mit neuen Features noch attraktiver für Location-Anbieter

– Kostenfreie Exposes und flexible Zusatzleistungen
– Neues, übersichtliches Layout

PLACCES mit neuen Features noch attraktiver für Location-Anbieter

Logo PLACCES

Berlin, 25. Februar 2014. PLACCES, der Wegweiser zur passenden Eventlocation, startet mit einer komplett überarbeiteten Version seines Online-Services. Location-Anbieter können ihrem Zielpublikum ab sofort ihre Veranstaltungsräume – von Tagungsräumen über Lounges bis hin zu Schiffen und Kirchen – noch komfortabler und flexibler präsentieren. Neue Preismodelle, ansprechende Exposes der jeweiligen Räume und eine vereinfachte Verwaltung mit individuellen Funktionen machen dies möglich. So können Suchende die passende Location für ihre Hochzeit, ein Firmen-Event oder eine Konferenz schnell und einfach finden.

Anbietern von Veranstaltungsräumen jeder Art bietet PLACCES ein provisionsfreies und effizientes Anzeigenportal an. Neben einem noch flexibleren Preismodell gibt es die Möglichkeit, mehrere Standorte anzulegen. Dies ist zum Beispiel für Hotelketten interessant, die mit mehreren Häusern bundesweit vertreten sind. Jeder einzelne Raum kann bei PLACCES mit einem eigenen Expose präsentiert werden. Neu ist, dass jede Location auch mit mehreren verschiedenen Exposes dargestellt werden kann. So wird die Wandlungsfähigkeit des jeweiligen Raumes hervorgehoben: einmal mit festlicher Dekoration als Hochzeitssaal und einmal mit Vortragstechnik als Tagungsraum. Wer sein Angebot noch ausführlicher offerieren möchte, kann im Rahmen verschiedener Leistungspakte auch auf die individuelle Beratung des Experten-Teams von PLACCES oder weitere Marketing-Optionen – wie einen redaktionellen Artikel zum Raum auf dem PLACCES-Blog – zurückgreifen. Als zusätzliche Neuerung verfügt das Portal -neben erweiterten Darstellungsmöglichkeiten der Locations – auch über eine vereinfachte Verwaltung der Exposes mit individuellen Funktionen für verschiedene Ansprechpartner. Der Anbieter bestimmt somit genau, mit welchen Bildern, Inhalten und Details das jeweilige Expose den Location-Suchenden präsentiert wird. Das Basisangebot bleibt auch weiterhin kostenlos.

„Die stetige Optimierung von PLACCES ist unser oberstes Ziel. Wir wollen Anbieter und Suchende immer wieder mit neuen Verbesserungen und Features überraschen und überzeugen. Aus diesem Grund haben wir das Portal völlig überarbeitet und die beliebten Vorteile wie die Provisionsfreiheit, flexible Leistungspakete und das breit gefächerte Raumangebot ausgebaut“, erklärt Janina Atmadi, Prokuristin der PLACCES GmbH, die sich freut, mit den Neuerungen des Portals Anbieter sowie Nutzer zu begeistern.
Bildquelle:kein externes Copyright

Über PLACCES:
PLACCES ist das Suchportal für Veranstaltungsräumlichkeiten und Eventlocations im deutschsprachigen Raum. Mit einer intuitiv zu bedienenden Suchmaske und Eingabefeldern wie Ort, Postleitzahl oder Umkreis und Personenanzahl, gelangen Nutzer schnell zu einer individuell passenden Ergebnisliste. So finden Suchende auch Veranstaltungsräume, die keine eigene Webseite haben. Für Location-Anbieter stellt PLACCES ein Online-Marketinginstrument dar. Das Team hinter der Plattform bietet dabei einen persönlichen Kundenservice an, der ihnen dabei hilft, ihr Angebot ins beste Licht zu rücken.

Auf der Suche nach einer Eventlocation für eine Silvesterparty kam dem Berliner Karsten Himmer 2009 die Idee zu PLACCES.

PLACCES GmbH
Janina Atmadi
Rheinstraße 5
12159 Berlin
+49 30 30 36 25 80
presse@placces.de
http://www.placces.de

m3 PR
Benjamin Blum
Gustav-Meyer-Allee 25
13355 Berlin
0 30/ 46 79 89 90
bb@m3-pr.de
http://www.m3-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»