E-Business, Electronic Commerce und Internet News

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Internet und E-Business

Jun
28

Parallels Plesk Panel 11 bietet über 80 neue Features und Verbesserungen

Mit der neuen Version des führenden Hosting-Control-Panels können Webhoster und Webdesigner mehr Geld verdienen

Parallels (www.parallels.com), führender Anbieter von Software für die Bereitstellung von Hosting- und Cloud-Services sowie für Desktop-Virtualisierung, launcht heute Parallels® Plesk® Panel® 11, die neueste Version seiner marktführenden Hosting-Control-Panel-Software. Die über 80 neuen Features basieren auf Kunden-Feedback und auf Parallels´ Vision für die Hosting- und Cloud-Industrie. Die Neuerungen umfassen aktuelle Webtechnologien, schnellere Performance für dedizierte und virtualisierte Umgebungen, verbesserte Tools zur Erstellung von Webseiten sowie einen kostenlosen Priority-Support für alle Hoster, die sich für die „Premium Plesk Unlimited Dedicated License“ entscheiden.

„Parallels fokussiert sich auch weiterhin darauf, kleineren und wachstumsstarken Webhostern und Webdesignern dabei zu helfen, ihren Umsatz zu steigern und ihr Geschäft stetig auszubauen“, erklärt Birger Steen, CEO von Parallels. „Parallels Plesk Panel 11 ist eines unserer zahlreichen Investionen – einzigartig im Markt – , mit denen wir den Erfolg und das Wachstum dieser Unternehmen sicherstellen. Wir unterstützen unsere Partner mit wertvollem Know-how, Best Practice-Beispielen sowie Marketing- und Vertriebsmaterialien, zu denen neue Partner jetzt bereits mit der Registrierung im neuen „Member Level“ über das Parallels PartnerNet Zugang erhalten.“

„Parallels Plesk Panel 11 kombiniert Leistungsfähigkeit und Funktionalität mit einer einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche. Unsere Kunden werden überrascht sein, wie schnell sie eine professionell gestaltete Webseite erstellen und verwalten können“, sagt Colin Smith, Managing Director von Simply Mail Solutions.

Parallels Plesk Panel 11 bietet eine Vielzahl an verbesserten Key-Features, die Hostern und Webdesignern helfen, ihre Geschäftsprozesse zu vereinfachen, ihre Kosten zu senken und zusätzlichen Umsatz zu erzielen. Dazu gehören die folgenden Neuerungen:

– Höhere Server-Performance mit NGINX
Linux-Nutzer können jetzt die CPU-Last und den Speicherbedarf durch den Einsatz des NGINX-Servers in Parallels Plesk Panel 11 um bis zu 50% reduzieren. Der NGNIX-Server wird automatisch mit Parallels Plesk Panel 11 installiert und konfiguriert. Er beschleunigt den Zugriff auf Webseiten und die Antwortzeiten von Applikationen weit über das Maß hinaus, was mit einem Standard Apache Webserver möglich ist.

– Neuer Parallels Web Presence Builder
Parallels Plesk Panel 11 beinhaltet den neuen Parallels Web Presence Builder, eine intuitive Software für Kleinunternehmen und IT-unerfahrene Nutzer zur Erstellung einer eigenen Internetpräsenz. Damit können Hosting-Unternehmen ihren SMB-Kunden eine Software für die eigene Gestaltung von Webseiten anbieten, die im Markt ihresgleichen sucht. Parallels Web Presence Builder nutzt Drag-and-Drop-Module, mit denen die Anwender die Inhalte ihrer Webseiten einfach anpassen können. Zudem lassen sich damit Inhalte und Gestaltung der eigenen Webseite automatisch auf die eigene Facebook-Seite übertragen. Webdesigner können Parallels Web Presence Builder als Einstiegsangebot weiterverkaufen und darauf aufbauend anspruchsvollere Dienste anbieten.

– Kostenlose Support-Optionen
Parallels bietet unter allen Herstellern von Hosting-Paneln das umfangreichste Support-Angebot, das sich an den spezifischen Anforderungen der Hoster und Webdesigner orientiert, die auf Parallels Plesk Panel in ihrem Online-Geschäft setzen
– Kunden mit geschäftskritischen Anforderungen, die eine „Unlimited Dedicated Plesk SKU License“ gekauft haben, erhalten jetzt kostenlosen E-Mail-Support.
– Kunden, die eine „Unlimited Dedicated Plesk SKU“ zusammen mit Parallels Plesk Power Pack gekauft haben, erhalten kostenlosen Premium-Support (per E-Mail, Telefon, Skype oder Live-Chat).

– Bessere Webseiten für Nutzer von mobilen Geräten
Da bereits rund 50% der gesamten Internet-Nutzung über mobile Geräte erfolgt, brauchen die Betreiber von Webseiten eine entsprechende Lösung hierfür. Durch die Partnerschaft mit Unity Mobile können die Anwender von Parallels Plesk Panel ihre existierenden Webseiten jetzt für die Darstellung auf mobilen Geräten rendern lassen. Zudem dient der NGINX Webserver von Parallels Plesk Panel als Proxy-Server für langsame Verbindungen wie 3G und beschleunigt die Übertragung der Webseiten an mobile Geräte.

– Verbesserte Sicherheit
Parallels Plesk Panel 11 steigert die Sicherheit für den Server und unterstützt den Adminstrator aktiv beim Schließen von potentiellen Sicherheitslücken. Die Speicherung und Verschlüsselung von Passwörtern wurde vereinheitlicht. Administratoren können jetzt die Stärke der verwendeten Passwörter festlegen. Sicherheits-Updates sind nun sofort zu erkennen und können bei Parallels Plesk Panel 11 einfacher hinzugefügt werden.

„Ich kann allen bestehenden und künftigen Nutzern von Parallels Plesk Panel 11 versichern, dass Parallels seinen Kunden genau zugehört hat“, erklärt Craig Bartholomew, Vice President Panel Products bei Parallels, in seinem Offenen Brief an die Kunden. „Die Kunden haben sehr deutlich zum Ausdruck gebracht, dass wir uns auf das Wesentliche konzentrieren sollen: Webserver-Performance, Sicherheit und Support, Konsistenz in unseren Produktangeboten und ein einfaches Upgrade. Die Nutzung soll schnell zu erlernen und einfach weiterzugeben sein. Zentrale Tätigkeiten müssen ganz simpel mit der Benutzeroberfläche umzusetzen sein. Parallels Plesk Panel 11 bietet all dies und noch vieles mehr.“

Zahlreiche Features und Verbesserungen von Parallels Plesk Panel 11 sind fokussiert auf Innovation und die Unterstützung der neuesten Web-Technologien:

– Unterstützung aktueller Betriebssysteme wie openSUSE 12.1, Ubuntu 12.04 sowie Debian 6, der meistgenutzten Linux-Distribution für Webserver

– Volle Unterstützung von IPv6; entweder „stand-alone“ oder mit gleichzeitiger Unterstützung von IPv4

– Parallels Plesk Panel 11 ist mit konsistenter Benutzeroberfläche für Linux- und Windows-Server verfügbar

– Unterstützung von Microsofts WebMatrix Webdevelopment Tool ermöglicht Einsteigern und Profis die einfache Nutzung dieser beliebten Software

– Die Benutzeroberfläche von Parallels Plesk Panel 11 kann individuell an die Anforderungen und technischen Befugnisse der Nutzer angepasst werden. Die Ansicht lässt sich vereinfachen oder erweitern.

– Unterstützung von gehosteten Applikationen, die den Application Packaging Standard (APS) v1.2 nutzen (http://www.apsstandard.org). Diese können nun einfach mit Parallels Plesk Panel-Servern zur Verfügung gestellt werden – inklusive Applikationen, die DNS-, PHP-, Apache- und Betriebssystemaspekte von APS nutzen.

– Ein neues Software Development Kit (SDK) steht zur Verfügung, mit dem ISVs und Webdeveloper Erweiterungen für Linux- und Windows Server schreiben können, um die Funktionalität von Parallels Plesk Panel 11 zu erweitern oder anzupassen.

* Parallels Plesk Panel 11 Launch Partner

Parallels Plesk Panel 11 ist ab sofort bei über 60 der weltweit führenden Hosting-Anbieter erhältlich. Eine Übersicht dieser Partner liefert das Parallels Launch Partner Directory. Zu den Launch-Partnern gehören unter anderen 123-reg, 01link Network Services, abaton, aruba.it, arysys.es, Catalyst2, Cirrus Hosting, CMO Internet Dienstleistungen, Dogado Internet, Dualtec/Nomer, eHosting Limited, Firstserv, GoDaddy.com, Heart Internet, Hetzner Online, HostDime, Host Gator, Hostepartner.fr, Hosting UK.net, Internet Central, Layershift, Leaseweb, Lexxa, LicenseCube, Locaweb, Lowcosthost.de, Media Temple, Melbourne Network Solutions, Netissime.fr, NuBlue, OVH, Oxyd.fr, Openprovider, PacHosting, PoundHost, PowerDNN, PSW Group.de, QWEB Internet Services-Servers.nl, Ratiokontakt, ReadySpace, RealHosting, REG.ru, Rusonyx, Server4You, ServerNest, Signetique, Simply Mail Solutions, Snel Internet Services, SoftLayer, Steadfast Networks, Storm Internet, Superb Internet, Thaibiz, UKHost4u, Usonyx, ViUX Systems, Webfusion, Websolute | BSA, weblink.ch, web-vision.de, Ximbo, XLHost, Zan-Guo-CE Int’l Co., Ltd. und Znet.

Parallels ist ein weltweit führender Anbieter von Software-Lösungen für die Bereitstellung von Hosting- und Cloud-Services sowie von Lösungen zur Desktop-Virtualisierung. Das 2000 gegründete, schnell wachsende, private und profitable Unternehmen beschäftigt weltweit über 900 Mitarbeiter.

Detaillierte Informationen zu Parallels Plesk Panel 11 finden Sie unter www.parallels.com/de/plesk. Mehr über Parallels erfahren Sie unter http://www.parallels.com/de/spp/. Folgen Sie uns auf Twitter und Facebook unter www.twitter.com/ParallelsCloud bzw. www.facebook.com/ParallelsCloud.

Kontakt:
Parallels
John Uppendahl
500 SW 39th Street
WA 9805 Renton
+ 1 (425) 282-1734
juppendahl@parallels.com
http://www.parallels.com

Pressekontakt:
Agentur Frische Fische
Stefen Niemeyer
Schlesische Straße 28
10997 Berlin
+49-30-612 096 59
sn@frische-fische.com
http://www.frische-fische.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»