E-Business, Electronic Commerce und Internet News

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Internet und E-Business

Apr
02

n-tv und DISQ küren www.baur.de zum besten Online-Shop der deutschen Universalversender

Das jetzt veröffentlichte Ergebnis ist eindeutig: Der Onlineshop von Baur erreicht mit 77,3 von einhundert maximal erreichbaren Punkten den ersten Platz auf dem Siegertreppchen.
n-tv und DISQ küren www.baur.de zum besten Online-Shop der deutschen Universalversender

Zwischen Januar und März 2012 hat das Deutsche Institut für Servicequalität (DISQ) im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv die Online-Shops von 13 deutschen Universalversendern untersucht. Das jetzt veröffentlichte Ergebnis ist eindeutig: Der Onlineshop von Baur erreicht mit 77,3 von einhundert maximal erreichbaren Punkten den ersten Platz auf dem Siegertreppchen. So lautet das Gesamturteil der Tester „gut“.
Die Tests beinhalteten neben verdeckten Bestellungen und Rücksendungen auch Anrufe und E-Mails sowie Analysen des Internetauftritts und der Bestellungs- und Zahlungsbedingungen. Während sich Baur kaum eine Schwäche erlaubte, fiel das Unternehmen durch eine hervorragende Versandqualität auf: kein anderer Onlineshop lieferte die bestellten Waren schneller aus. Als weitere Stärken benannten die Tester die fairen und transparenten Bestellungs- und Zahlungsbedingungen sowie die schnelle und kompetente Kommunikation per E-Mail.
Marc Opelt, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Baur-Gruppe, erläutert: „Da wir unseren Kundinnen und Kunden das Shoppen bei Baur so angenehm wie möglich machen mögen, legen wir sehr großen Wert auf Kundenservice.“ Er ergänzt: „Der Gewinn dieser Auszeichnung zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Wir sehen diesen Preis als Ansporn, auf unserem bisherigen Weg weiterzugehen und unseren Kundinnen und Kunden auch morgen besten Service zu bieten.“

Weiterführende Links:

– n-tv: www.n-tv.de
– Deutsches Institut für Servicequalität: www.disq.de

Die BAUR Versand GmbH & Co KG wurde 1925 als erstes Schuh-Versandhaus Deutschlands von Dr. Friedrich Baur im oberfränkischen Burgkunstadt gegründet. Erfolgsgrundlagen waren die von ihm initiierte Vertriebsidee der Sammelbestellung und die bereits 1935 eingeführte Ratenzahlung.

Die kontinuierliche Erweiterung des Sortiments hatte eine stetige Vergrößerung des Unternehmens zur Folge. Heute befinden sich in Burgkunstadt die Verwaltung, im benachbarten Altenkunstadt ein Kaufhaus, das Hauptlager, das Frachtumschlagszentrum und in Weismain ein Reservelager sowie ein Logistikzentrum für Drittgeschäfte.

Mit der Beteiligung der otto group an BAUR wurde ab 1997 eine weitere Expansionsphase eingeleitet. 2001 übernahm BAUR das österreichische Versandhaus Universal und zwei Jahre später wurde die BAUR Gruppe um Otto Österreich, einem Versender mit hoher Modekompetenz, erweitert.

Ende der 90er Jahre startete das Unternehmen ins E-Commerce-Zeitalter und heute sind sämtliche Artikel online erhältlich. Über 65 Prozent aller Bestellungen der rund drei Millionen Kunden erfolgen bereits über das Internet und http://www.baur.de ist ständig unter den Top Ten der deutschen Internetshops.

Weitere Standbeine schuf die BAUR Gruppe 2003 mit dem Schuhe-Spezialversand I’m walking http://www.imwalking.de und 2006 mit BAUR Fulfillment Solutions (BFS). BFS stellt auch Dritten die Dienstleistungen Call Center, Warehousing, Debitoren-Management und Distribution zur Verfügung. Weiterhin wurde 2009 mit der mirapodo GmbH http://www.mirapodo.de ein weiterer Schuhversand mit Sitz in Berlin als Tochtergesellschaft der BAUR Gruppe gegründet.

Als Multichannel-Anbieter ist BAUR neben dem Katalog- und dem Internet-Geschäft auch im stationären Einzelhandel aktiv und betreibt auf 20.000 qm Nordbayerns größtes Kaufhaus. Ein eigener Mode Blog wurde Mitte 2009 ins Leben gerufen, welchem ein Möbel Blog im Frühjahr 2010 und ein Schuhe Blog kurze Zeit später folgten.

Im Distanzhandel konzentriert sich BAUR auf das Warenangebot Mode, Schuhe und Möbel. Bei der Auswahl der Produkte und Lieferanten zeigt die Gruppe gesellschaftliche Verantwortung und achtet auf Herkunft, Qualität und Umweltverträglichkeit. Der Umwelt- und Gesundheitsschutz ist unter anderem als Unternehmensziel definiert. So wird beispielsweise das Angebot an schadstoffgeprüften Textilien und FSC-zertifizierten Möbeln stetig erweitert und das betriebliche Umweltmanagement seit 2002 jährlich nach der Norm ISO 14001 zertifiziert.

Derzeit arbeiten für die BAUR Gruppe insgesamt rund 4.600 Mitarbeiter in Deutschland, Österreich und der Schweiz, davon allein rund 4.100 in Oberfranken.

BAUR Versand (GmbH & Co KG)
Dr. Jörg Hoepfner
Bahnhofstraße 10
96224 Burgkunstadt
0 9572/91-3020

http://www.baur.de/moebel-online-shop
pressemitteilung@baur.de

Pressekontakt:
BAUR Versand GmbH & Co KG
Dr. Jörg Hoepfner
Bahnhofstraße 10
96224 Burgkunstadt
pressemitteilung@baur.de
0 9572/91-3020
http://www.baur.de/arbeitszimmer

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»