E-Business, Electronic Commerce und Internet News

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Internet und E-Business

Jan
16

Jahresrückblick 2012 – Google kommt und Cloud verändert sich

cloudsider mit einem Jahresrückblick der wichtigsten Entwicklungen bei Online Speichern in 2012. Google Drive ist gestartet, Microsoft und die Deutsche Telekom haben ihre Produkte grundlegend überarbeitet. Das Marktwachstum ist weiterhin hoch.

Das Jahr 2012 war für die Online Speicher Branche geprägt durch weiteres starkes Wachstum und den Markteintritt von Google. Cloud Speicher Angebote werden immer zahlreicher und die Funktionen ausgefeilter.

Im März ging ein Aufschrei durch den Markt, als Google nach langer Ankündigung mit Drive gestartet ist. Obwohl das Produkt vom Funktionsumfang eingeschränkt war und bisher nicht mit führenden Angeboten wie Dropbox oder Livedrive vergleichbar ist, so war die Aufmerksamkeit enorm. Was Google ausmacht ist die Verknüpfung mit seinem online Office-Programm. Kurz darauf startete Microsoft den vollständig überarbeiteten SkyDrive Online Speicher, mit nur noch 7 anstatt 25 GB Speicherplatz, jedoch deutlich größerem Funktionsumfang und der Möglichkeit weiteren Speicher hinzuzukaufen. Auch bei den deutschen Anbietern gab es einiges an Bewegung, so startete die Telekom eine große Offensive und erweitere sein Cloud Angebot um grundlegende Funktionen.

„Wir sehen eine immer größere Dynamik im Markt für Online Speicher“, so Stephan Martin, verantwortlich für das Business Development bei www.cloudsider.com. „Mit der stark wachsenden Zahl von Cloud Services sehen wir für 2013 einen neuen Trend. Die Verwaltung der zahlreichen Accounts erfordert von den Anwendern inzwischen einen nicht unerheblichen Verwaltungsaufwand. So werden 2013 so genannte Cloud Management Tools verstärkt auf den Markt drängen, die mehrere Cloud Dienste über eine einheitliche Oberfläche verwalten können“.

Mit Online Speichern Daten sicher aufbewahren

Mit Hilfe eines Online Speichers werden wertvolle Daten, wie beispielsweise Bilder oder Videos im Internet gesichert. Damit sind die Daten nicht nur vor Beschädigung oder Verlust geschützt, sondern können ganz einfach mit anderen geteilt werden.
Ein Defekt oder der Diebstahl des heimischen Computers ist schon nervig genug. Umso schlimmer wenn dadurch die über Jahre angesammelten persönlichen Daten, wie beispielsweise eine Bildersammlung, verloren gehen. Ein persönlicher Online Speicher schützt zuverlässig vor solchen Fällen.

Viele Online Speicher bieten sogar eine automatische Synchronisation von Daten mit dem virtuellen Speicherplatz an. Dabei werden neue Dateien oder Änderungen an bestehenden Daten sofort auf die Online Speicher übertragen. Somit ist der virtuelle Speicher immer auf dem aktuellen Stand.

cloudsider ist ein unabhängiges Portal und testet Anbieter von Online Festplatten und Online Speichern. Zu jedem Produkt gibt es einen ausführlichen Testbericht sowie detailierte Informationen zu den Vertragsbedingungen und Kosten. Übersichtlicher Vergleistabellen erleichtern es Verbrauchern, das für sie passende Angebot zu finden.

Als zusätzlichen Service wird ein Preisvergleich angeboten. Kunden können einfach die gewünschte Größe der Online Festplatte auswählen und sehen die Endpreise aller angebotenen Produkte im Vergleich. Darüber hinaus gibt es eine Übersicht der kostenlos erhältlichen Produkte.

Kontakt:
cloudsider GmbH
Martin Blöchinger
Oberföhringer Str. 236 a
81925 München
015115175966
pr@cloudsider.com
http://www.cloudsider.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»