E-Business, Electronic Commerce und Internet News

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Internet und E-Business

Jun
14

eFulfilment schätzt die hohe Standortqualität von Ludwigsburg

Neues Bürogebäude für eBusiness Software-Anbieter entsteht:

eFulfilment schätzt die hohe Standortqualität von Ludwigsburg

eFulfilment Transaction Services GmbH

Ludwigsburg, 14.06.2013 – Exklusiv für die eFulfilment Transaction Services GmbH wird am Standort Ludwigsburg ein neuer Firmensitz erbaut. Auf einer Fläche von insgesamt 2.500 Quadratmetern entstehen seit März dieses Jahres neue Büroräume für die Mitarbeiter des innovativen IT-Unternehmens. Die konstant hohe Nachfrage nach der eBusiness Software von eFulfilment und das daraus folgende Wachstum des Personalstammes machten unlängst ein Mehr an Platz notwendig. Mit dem Bezug eines vollständigen Bürokomplexes in Ludwigsburg bekennt sich eFulfilment klar zum Standort Ludwigsburg – einer Stadt, die das Unternehmen im besonderen Maße schätzt und fördern möchte. Heute hat die eFulfilment Transaction Services GmbH das Bauprojekt offiziell vorgestellt.

Seit fast zehn Jahren schreibt die eFulfilment Transaction Services GmbH am Standort Ludwigsburg Erfolgsgeschichte. Als Anbieter der innovativen eFulfilment Plattform ist das Unternehmen sowohl am nationalen als auch internationalen Markt aktiv. eFulfilment-Geschäftsführer Thomas Franke: „Die Entwicklung und Weiterentwicklung unserer eBusiness Software findet seit jeher ausschließlich in Ludwigsburg statt. Eine Stadt, in der wir gerne leben und arbeiten und die wir dauerhaft unterstützen möchten.“

Die konstant hohe Nachfrage nach der eFulfilment Plattform bildet die Grundlage für die gute Geschäftsentwicklung des Unternehmens. Mit ihr einher geht seit Jahren ein stetes Wachstum des Personalstammes. Dieser ist in der Vergangenheit jedes Jahr um 50 Prozent gewachsen und erfordert nun mehr Platz und Raum.

Vor diesem Hintergrund errichtet die DQuadrat REAL ESTATE GmbH als Projektentwickler am Standort Ludwigsburg einen neuen Firmensitz exklusiv für eFulfilment. Die Zukunft des Unternehmens entsteht auf einer Fläche von 2.500 Quadratmetern und wird über fünf Etagen, Kantine und Tiefgarage verfügen. 120 Mitarbeiter werden in dem neuen Bürogebäude großzügig Platz finden. Der Umzug ist für Dezember dieses Jahres geplant.

„Unser Handeln ist sowohl ein Investment in als auch ein klares Bekenntnis zu Ludwigsburg“, so Franke. „Es ist unser Anliegen, das Stadtleben aktiv mitzugestalten. Wir möchten zur Attraktivität und Zukunftsfähigkeit der Region beitragen, indem wir dauerhaft Arbeits- und Ausbildungsplätze schaffen.“

Thomas Franke weiß die Stärke und die Innovationskraft dieser Wirtschaftsregion zu schätzen. Sein Unternehmen profitiert maßgeblich von der hohen Standortqualität. „Die große Wirtschaftsdichte hier ist von besonderem Vorteil. Die Wege zu zahlreichen Kunden, Dienstleistungspartnern und Zulieferern sind kurz und ebnen fruchtbare Kooperationen“, erklärt Franke. Weiterhin bezeichnet er das große Netz von Hochschulen und damit die Nähe zu Forschung, Lehre und Studium als Gewinn. So beteiligt sich eFulfilment bereits seit vielen Jahren in enger Zusammenarbeit mit z.B. der Hochschule Mosbach aktiv an der praxisnahen Ausbildung und Gewinnung qualifizierter Nachwuchskräfte in und für die Region.

Über eFulfilment Transaction Services GmbH:
Die eFulfilment Transaction Services GmbH wurde 2004 gegründet und hat ihren Sitz in Ludwigsburg. Sie ist Anbieter innovativer eBusiness Software und in ihrer täglichen Arbeit darin bestrebt, den Prozessen und Systemen im eBusiness die Komplexität zu nehmen und Technologiehürden auszuräumen. Mit der eFulfilment Plattform stellt das Unternehmen Händlern eine speziell auf den Distanzhandel ausgerichtete Warenwirtschaftslösung zur Verfügung, die die Zusammenführung und das Management verschiedener eBusiness-Prozesse unkompliziert und flexibel gestaltet. Leistungsfähige MultiChannel-Module integrieren absatzstarke Drittkanäle wie Amazon, eBay, Plus.de, Otto oder Shopgate und beziehen bei Bedarf Fachhandel und Filialen (MCR) ein. Dabei werden alle Artikeldaten zentral gepflegt und alle Aufträge samt ihrer Folgeprozesse automatisiert verarbeitet. Unabhängig von der Anzahl parallel bedienter Absatzkanäle – der Verwaltungsaufwand ist auf ein Minimum beschränkt. Die eFulfilment Plattform steht als SaaS-Lösung zur Verfügung und lässt sich aufgrund ihres modularen Aufbaus an die speziellen Bedürfnisse von eTailern, Markenherstellern, Retailern oder Logistikern anpassen. Weitere Informationen: www.efulfilment.de

Kontakt
eFulfilment Transaction Services GmbH
Antje Horcher
Martin-Luther-Straße 59
71636 Ludwigsburg
07141 24228-19
antje.horcher@efulfilment.de
http://www.efulfilment.de

Pressekontakt:
Dialogwiese
Tina Albrecht
Bähringstraße 5
07422 Bad Blankenburg
036741 38 00 25
info@dialogwiese.de
http://www.dialogwiese.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»