E-Business, Electronic Commerce und Internet News

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Internet und E-Business

Jul
02

Die Große Hörbuch-Umfrage startet zum ersten Mal in Deutschland

Die Umfrage zielt darauf ab, den Markt abzubilden, das Verhalten von Hörbuch-Konsumenten zu vergleichen und die Zukunft von Hörbüchern in verschiedenen europäischen Ländern vorherzusagen.

Die Große Hörbuch-Umfrage startet zum ersten Mal in Deutschland

Die Große Hörbuch-Umfrage 2018

In Reading, 2. Juli 2018

Die Große Hörbuch-Umfrage wird zum ersten Mal in Deutschland starten. Während die Ergebnisse aus anderen europäischen Märkten in den letzten 4 Jahren eine deutliche Verschiebung des Leserverhaltens gezeigt haben, will Audiolibrix diesen Wandel auf dem drittgrößten Hörbuchmarkt der Welt bestätigen.

Hörbücher haben die Art verändert, wie wir lesen. Lange vorbei sind die Tage, an denen wir uns jeden Abend hinsetzen und stundenlang Taschenbücher oder gebundene Ausgaben lesen. Unser Leben hat sich dramatisch beschleunigt.

Mehr als 48% der Menschen behaupteten letztes Jahr, dass sie dank Hörbüchern mehr lesen als je zuvor. Hörbücher brachten das Lesen in ihr geschäftiges Leben zurück.

Während Hörbücher schon seit mehreren Jahrzehnten existieren, liegen die Gründe für seine wahre Stärke im schnellen Internet und dem Aufstieg von Smartphones.

Im Jahr 2017 gaben mehr als 31% der Befragten zu, dass sie vor der Möglichkeit des Downloads, noch nie Hörbücher gehört hatten. Und 36% hörten heruntergeladene Hörbücher über entsprechenden mobile Apps.

Die Frage ist: Spiegeln diese Zahlen jeden europäischen Markt wider oder sind diese Märkte wesentlich anders?

Audiolibrix führt seit 2014 seine Große Hörbuch-Umfrage in Tschechien und der Slowakei durch.

„Letztes Jahr haben mehr als 2000 Menschen in einem Land teilgenommen, das fast zehnmal kleiner ist als Deutschland. Wir hoffen daher, eine relevante Anzahl von Antworten über den drittgrößten Hörbuchmarkt der Welt zu erhalten.“ – erzählte Ivan Sabo, CEO von Audiolibrix.

Die deutsche Umfrage startet zum ersten Mal am 2. Juli, am selben Tag, an dem audiolibrix.de seinen Einzelhandel in diesem Markt startet.

Jeder Hörbuchfan ist eingeladen, seine Meinung bis Ende August 2018 unter http://www.audiolibrix.de/die-grosse-hoerbuchumfrage-2018 zu äußern.

Die Ergebnisse werden Ende September den Medien zur Verfügung stehen und offiziell auf der Frankfurter Buchmesse 2018 präsentiert.

Audiolibrix ist einer der größten Anbieter von digitalem Hörbücher und gesprochenem Wort in Mitteleuropa. 2012 wurde es in der Slowakei und in Tschechien in Betrieb genommen. Eine eigene Cloud-Hörbuch-Plattform bietet den Nutzern kostenpflichtige Käufe auf Abonnementbasis, sowie auch individuelle Einzelpreiseinkäufe. Kunden können gekaufte Inhalte über kostenlose mobile Anwendungen nutzen, die für iOS und Android oder mit beliebigen MP3-Playern verfügbar sind. Audiolibrix startet im Juli 2018 in Deutschland.

Firmenkontakt
Audiolibrix Ltd
Ivan Sabo
Hope Cottage, Reading Road 2
RG80QY Reading
+44 1183 100 858
ivan@audiolibrix.com
https://www.audiolibrix.de/

Pressekontakt
Audiolibrix Ltd
Petra Červinková
Hope Cottage, Reading Road 2
RG80QY Reading
+44 1183 100 858
medien@audiolibrix.de
https://www.audiolibrix.de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»