E-Business, Electronic Commerce und Internet News

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Internet und E-Business

Okt
26

Blumenversender.net: Blumen online verschenken!

Blumenversender.net: Blumen online verschenken!

Mit dem Internetportal Blumenversender.net (http://blumenversender.net/) ist das Verschenken von Blumen an Mitarbeiter, Bekannte und Verwandte einfach, übersichtlich und kostengünstig geworden, da die zeitraubende eigene Recherche nach Preisen und Versandbedingungen entfällt. Dadurch können User des Portals die Vorzüge des Blumenversands über das Internet jetzt voll nutzen und die Bestellungen von Blumen beim richtigen Anbieter zeit- und ortsunabhängig vornehmen. Blumenversender.net bietet dabei eine Übersicht nicht nur der Preise, sondern auch der Lieferzeiten, Frischegarantien, Zahlungsmöglichkeiten uvm.. In einer übersichtlichen Tabelle werden dazu die verschiedenen großen deutschen Online-Blumenversender aufgelistet, so dass die wichtigen Parameter für die Wahl eines Anbieters sofort ersichtlich werden. Wer übrigens in Österreich Blumen versenden möchte, kann dies seit kurzen auch über das Portal Blumenversender.net vornehmen.

Blumige Grüße termingerecht geliefert?

Ein überreichter Blumenstrauß ist nach wie vor eine der charmantesten Arten, eine/n MitarbeiterIn, FreundIn oder Verwandte zu beschenken. Mit den Angeboten der Blumenversender ist zudem die Möglichkeit verknüpft, den Blumengruß termingerecht überbringen zu lassen. Diese Möglichkeit ist jedoch je nach Blumenversand-Anbieter zum Teil sehr unterschiedlich. So verweisen die Anbieter Bluvesa und jollyflowers auf die Lieferbedingungen von DHL bzw. GLS. Vielen Kunden ist aber solch eine Angabe zu ungenau, da die Paketdienstleister keine Garantien für termingerechte Auslieferungen gewähren. Daher halten die meisten Blumenversender genauere Angaben bereit, die bei Blumenversender.net in der Liste aufgeführt sind.
Bei Fleurop etwa werden Blumen noch am selben Tag ausgeliefert, wenn die Bestellung bis 9 Uhr morgens eingegangen ist. EuroFlorist topt diesen Service sogar, denn wenn die Lieferadresse dies zulässt, können sogar Bestellungen bis 18 Uhr noch am selben Tag ausgeliefert werden. Der vergessliche Abteilungsleiter, der dem langjährigen Mitarbeiter und Jubilar seinen Dank aussprechen möchte, hat also noch Zeit bis nach dem Marathon-Meeting – wenn es denn sein muss.

Das richtige Bezahlsystem finden!

Wer sich für einen Anbieter entscheidet, achtet häufig nicht darauf, mit welchem Bezahlsystem die Bestellung durchgeführt werden kann. Das frustrierende Scheitern am Ende des Bestellvorgangs aufgrund der nicht vorhandenen Kreditkarte oder weil die Überweisung erst nach dem gewünschten Ausliefertermin eintrifft, wird mit einem kurzen Blick auf die Tabelle bei Blumenversender.net verhindert. Dort zeigt sich beispielsweise, dass beim Anbieter EuroFlorist nicht mit PayPal bestellt werden kann. Kunden, die dieses Bezahlsystem vorziehen, müssen daher auf einen der 6 Anbieter mit PayPal-Möglichkeit ausweichen. Wer in diesem Bereich flexibel ist, kann zwischen sehr verschiedenen Systemen auswählen: per Vorkasse, Sofortüberweisung oder Lastschriftverfahren gehören ebenso dazu wie die Bezahlung per Kreditkarte, Bankeinzug, auf Rechnung, GiroPay, Moneybookers und das erwähnte PayPal.

Versandkosten gering halten?

Obwohl die meisten großen Blumenversender in Deutschland ähnliche Versandbedingungen anbieten, können die Unterschiede zum Teil sehr groß sein. Während bei Fleurop und EuroFlorist die Blumengrüße für nur 4 EUR überbracht werden, kann es bei Aquarelle.de Straußkollektion mit 9 EUR mehr als doppelt so teuer werden. Auch flowerdreams.de verlangt mit 6,95 EUR deutlich mehr als der überwiegende Teil der Konkurrenz. Dort liegen die Kosten meist zwischen 4 und 5 EUR.

Mit Blumenversender.net risikolos Blumen versenden!

Mit dem Internetportal Blumenversender.net sind die zum Teil gravierenden Unterschiede der verschiedenen Anbieter auf einen Blick erkennbar und der Kunde kann in kürzester Zeit den für ihn idealen Versender blumiger Grüße herausfinden. Da die wichtigsten Angaben bei Blumenversender.net direkt aufgelistet werden, entfällt für den Kunden das umständliche Recherchieren im Internet, die Kostenfallen und eventuellen Schwierigkeiten beim Bezahlvorgang sind ebenso schnell ersichtlich. Mit dem Internetprotal Blumenversender.net steht daher dem termingerechten Überbringen bunter Blumengrüße nichts mehr im Wege!
Blumenversender.net – Das Online Portal zum Thema Blumenversand.
Bildquelle: Blumenversender.net

Link: http://blumenversender.net/

blumenversender.net
Toni Klätke
Sophienstraße 17b
10317 Berlin
kontakt@blumenversender.net
keins
http://blumenversender.net/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»