E-Business, Electronic Commerce und Internet News

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Internet und E-Business

Feb
15

billiger.de: Erfolgreiche Spendenaktion kommt den Stationen der deutschen Bahnhofsmission zugute

Das karitative Engagement von billiger.de hat erneut Früchte getragen – deutsche Bahnhofsmissionen freuen sich über die Unterstützung

Karlsruhe, 15. Februar 2012__ Zum dritten Mal konnte billiger.de, Deutschlands bekanntestes Preisvergleichsportal, mithilfe seiner Nutzer eine Spendeninitiative der Reihe “1 x kaufen – 1 x schenken” erfolgreich abschließen. Bei der Aktion kam eine vierstellige Spendensumme zusammen, mit der billiger.de nun die deutsche Bahnhofsmission unterstützt. Hilfe kommt dort gerade zur rechten Zeit: Wegen des Kälteeinbruchs finden sich in den Bahnhofsmissionen diesen Winter besonders viele Hilfesuchende ein. Die Spende, die billiger.de in Form von Supermarkt-Gutscheinen überreicht, kann von den örtlichen Stationen der Bahnhofsmission flexibel eingesetzt werden.

Im Rahmen der Charity-Reihe “1 x kaufen – 1 x schenken” beschert der Online-Preisvergleich seinen Nutzern regelmäßig günstige Aktionspreise – dieses Mal hielt der billiger.de-Partnershop plus.de ausgewählte Geschenkideen zu Vorzugspreisen bereit. Den Gegenwert aller Produkte, die billiger.de-User über die Aktionsseite bestellten, legte der Preisvergleich am Ende in den Spendenkorb.

“Mein Dank gilt unseren Nutzern, die wieder tatkräftig zum Erfolg der Spendenaktion beigetragen haben”, freut sich Lorenz Petersen, Geschäftsführer von billiger.de (http://www.billiger.de/). “Mit ihrer Treue unterstützen sie unser Engagement und sparen dabei auch noch – so können wir ihnen etwas zurückgeben und gleichzeitig wichtigen sozialen Projekten unter die Arme greifen.”

Ziel der Wohltätigkeitsaktionen ist es, gemeinnützige Organisationen mit knappem Budget zu unterstützen. Bisher konnte ein Kinderheim seine Schützlinge mit neuen Schulsachen ausstatten und öffentliche Bibliotheken ihren Buchbestand aufbessern. Auch in Zukunft wird es Aufrufe zu Spendenaktionen mit immer neuen Ideen auf billiger.de geben.
Über billiger.de
billiger.de ist Deutschlands bekanntestes Preisvergleichsportal und besitzt als einziger Preisvergleich das vom TÜV vergebene “s@fer shopping”-Sicherheitssiegel. Auf billiger.de finden Online-Shopper einen Überblick über mehrere Millionen aktueller Angebote von über 10.000 Shops. Detaillierte Produktinformationen ergänzen den Service von billiger.de und unterstützen die User bei der Suche nach dem passenden Produkt. Das Produktspektrum auf billiger.de reicht von Handys, Tablets, TV und weiterer Unterhaltungselektronik über Arzneimittel, Haushalts- und Gartenbedarf bis hin zu Mode, Sport-, Spiel- und Freizeitartikeln. Daneben vergleicht billiger.de Strom- und Gastarife sowie Angebote für Flüge und Reisen. Der billiger.de Sparberater (http://www.billiger.de/sparberater/abstract.htm), das 2011 gelaunchte Browser-Add-on von billiger.de, weitet diesen Service aus: Bei der Online-Suche nach einem bestimmten Produkt öffnet sich der Sparberater und zeigt dem Internet-User automatisch dezent unterhalb der Navigationsleiste integriert die günstigsten Angebote sowie aktuelle Rabatt- und Gutscheinaktionen zum gewünschten Produkt an. Ein proaktives Suchen und Vergleichen von Angeboten seitens des Users erübrigt sich damit. billiger.de tritt als neutraler und unabhängiger Anbieter des Preisvergleichs auf. Der Kauf der Produkte kommt zwischen den eingebundenen Internethändlern und den Kunden zustande. Die Angebote werden täglich mehrfach aktualisiert und so aufbereitet, dass auf billiger.de für Händler und Internetnutzer kontinuierliche Transparenz und Übersicht gewährleistet sind. Die Betreiberin von billiger.de ist die solute Gmbh.

solute GmbH
Ramona Schurr
Zeppelinstraße 15
76185 Karlsruhe
01805-885520-5*
www.solute.de
rsc@solute.de

Pressekontakt:
ELEMENT C GmbH
Anja Seeberg
Aberlestr. 18
81371 München
a.seeberg@elementc.de
089/ 72013715
http://www.elementc.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»