E-Business, Electronic Commerce und Internet News

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Internet und E-Business

Mrz
07

Beliebt bei Facebook: Baur hat jetzt über 50.000 Fans

Vor rund zwei Jahren hat Baur seine Fanpage auf Facebook gestartet – nun hat sie die Schwelle von 50.000 Fans überschritten. Damit ist sie eine der beliebtesten Fanpages von E-Commerce-Unternehmen in Deutschland.
Beliebt bei Facebook: Baur hat jetzt über 50.000 Fans
Jörg vom Baur-Facebook-Team freut sich, dass Baur jetzt über 50.000 Facebook-Fans hat.

„Über diesen Beliebtheitsbeweis freue ich mich sehr! Schließlich ist jeder einzelne Fan ein Lob für unsere tagtägliche Arbeit“, meint „Jörg von Baur-Facebook-Team“. Seit rund eineinhalb Jahren betreut der 38-Jährige diese Fanpage. Seine Aufgabe besteht vor allem in der Kommunikation mit den Fans sowie der unternehmensinternen Koordination der Fan-Anliegen: diese Anliegen sind breit gefächert und betreffen beispielsweise Gewinnspiele, Aktionen, die Präsentation des Sortiments und auch Reklamationen. Jörg ist stets bemüht, den Fans nicht nur schnell ein erstes Feed-back zu geben, sondern ihre Anliegen auch effizient zu lösen. Hier zahlt sich die Tatsache aus, dass er bereits seit rund 21 Jahren bei Baur beschäftigt und daher gut im Unternehmen vernetzt ist.

Für die Bindung der Fans sind Aktionen und Gewinnspiele sehr wichtig. Sie machen den Fans Spaß, binden sie an die Baur-Fanpage und regen sie auch an, ihrem privaten Umfeld von der Baur-Fanpage zu berichten. Im vergangenen Jahr hat Baur mehrere tolle Aktionen und Gewinnspiele bei Facebook gestartet: dies waren beispielsweise ein MahJong-Spiel oder eine Happy Hour, bei der die Baur-Fans einen Exklusiv-Rabatt in Höhe von zwanzig Prozent auf das gesamte Sortiment erhielten. Besonders beliebt war auch ein Umstyling-Contest: Im Dezember 2011 gewann eine Kundin ein komplettes Umstyling mit professionellem Fotoshooting und neuem Outfit im Wert von über 1.000 Euro. Anlässlich des Erreichens der 50.000-Fan-Schwelle wird unter http://de-de.facebook.com/BAUR aktuell ein Einkaufgutschein im Wert von 50.000 Cent verlost.

Seit rund einem halben Jahr hat Baur als eins der ersten Handelsunternehmen auch einen Facebook-Shop: Um bequem bei Facebook einzukaufen, müssen die Baur-Fans lediglich den Button „Online-Shop“ auf der Baur-Facebook-Seite anklicken. Dieser Shop enthält rund 20.000 Produkte und ist optisch stark an den Online-Shop unter http://www.baur.de angelehnt, um einen hohen Wiedererkennungseffekt zu gewährleisten.

Jörg vom Baur-Facebook-Team liebt seine Arbeit: „Attraktive Gewinnspiele und die Betreuung unserer Fans machen mir richtig großen Spaß! Umso mehr Herzblut ich in meine Arbeit stecke, desto zufriedener sind unsere Fans – und dies macht mich dann glücklich!“.
Die BAUR Versand GmbH & Co KG wurde 1925 als erstes Schuh-Versandhaus Deutschlands von Dr. Friedrich Baur im oberfränkischen Burgkunstadt gegründet. Erfolgsgrundlagen waren die von ihm initiierte Vertriebsidee der Sammelbestellung und die bereits 1935 eingeführte Ratenzahlung.

Die kontinuierliche Erweiterung des Sortiments hatte eine stetige Vergrößerung des Unternehmens zur Folge. Heute befinden sich in Burgkunstadt die Verwaltung, im benachbarten Altenkunstadt ein Kaufhaus, das Hauptlager, das Frachtumschlagszentrum und in Weismain ein Reservelager sowie ein Logistikzentrum für Drittgeschäfte.

Mit der Beteiligung der otto group an BAUR wurde ab 1997 eine weitere Expansionsphase eingeleitet. 2001 übernahm BAUR das österreichische Versandhaus Universal und zwei Jahre später wurde die BAUR Gruppe um Otto Österreich, einem Versender mit hoher Modekompetenz, erweitert.

Ende der 90er Jahre startete das Unternehmen ins E-Commerce-Zeitalter und heute sind sämtliche Artikel online erhältlich. Über 65 Prozent aller Bestellungen der rund drei Millionen Kunden erfolgen bereits über das Internet und http://www.baur.de ist ständig unter den Top Ten der deutschen Internetshops.

Weitere Standbeine schuf die BAUR Gruppe 2003 mit dem Schuhe-Spezialversand I’m walking http://www.imwalking.de und 2006 mit BAUR Fulfillment Solutions (BFS). BFS stellt auch Dritten die Dienstleistungen Call Center, Warehousing, Debitoren-Management und Distribution zur Verfügung. Weiterhin wurde 2009 mit der mirapodo GmbH http://www.mirapodo.de ein weiterer Schuhversand mit Sitz in Berlin als Tochtergesellschaft der BAUR Gruppe gegründet.

Als Multichannel-Anbieter ist BAUR neben dem Katalog- und dem Internet-Geschäft auch im stationären Einzelhandel aktiv und betreibt auf 20.000 qm Nordbayerns größtes Kaufhaus. Ein eigener Mode Blog wurde Mitte 2009 ins Leben gerufen, welchem ein Möbel Blog im Frühjahr 2010 und ein Schuhe Blog kurze Zeit später folgten.

Im Distanzhandel konzentriert sich BAUR auf das Warenangebot Mode, Schuhe und Möbel. Bei der Auswahl der Produkte und Lieferanten zeigt die Gruppe gesellschaftliche Verantwortung und achtet auf Herkunft, Qualität und Umweltverträglichkeit. Der Umwelt- und Gesundheitsschutz ist unter anderem als Unternehmensziel definiert. So wird beispielsweise das Angebot an schadstoffgeprüften Textilien und FSC-zertifizierten Möbeln stetig erweitert und das betriebliche Umweltmanagement seit 2002 jährlich nach der Norm ISO 14001 zertifiziert.

Derzeit arbeiten für die BAUR Gruppe insgesamt rund 4.600 Mitarbeiter in Deutschland, Österreich und der Schweiz, davon allein rund 4.100 in Oberfranken.

Dr. Jörg Hoepfner
Bahnhofstraße 10
96224 Burgkunstadt
0 9572/91-3020

http://www.baur.de/moebel-online-shop
pressemitteilung@baur.de

Pressekontakt:
BAUR Versand GmbH & Co KG
Dr. Jörg Hoepfner
Bahnhofstraße 10
96224 Burgkunstadt
pressemitteilung@baur.de
0 9572/91-3020
http://www.baur.de/arbeitszimmer

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»